Herzlich Willkommen auf der Homepage des             BG-BRG-Seestadt/Simonsgasse

Wir haben für Sie einige wichtige Informationen zum Schulstart 2021:

Elternbrief vom 31.08.2021 der Direktion

Elterninformation der Bildungsdirektion

„Alles gurgelt!“ Barcode: Schüler und Schülerinnen können mit diesem Barcode schon vor Schulbeginn 8 Test-Sets in jeder Wiener BIPA-Filiale abholen und sich zu Hause testen.

Einwilligungserklärung zur Testung auf das Vorliegen einer COVID-19-Infektion: Zur Eindämmung der COVID-19 Pandemie werden PCR-Tests mittels Gurgelverfahren zur Bestimmung einer COVID-19 Infektion vor Ort in der Schule angeboten. Diese erfolgen im Rahmen des in Wien bereits erfolgreich umgesetzten Projekts „Alles Gurgelt!“

 

 

 

 

 


Das Schreiben von Bundesminister Dr. Heinz Faßmann vom 12.5.2021 bezüglich der Selbsttests in den Schulen als „Eintritts-Berechtigung“ („Corona-Testpass“) für alle Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren finden Sie hier



2. Platz für Elina Pfaller (7a) beim Schreibwettbwerb „technik! wie jetzt!?“

Die Simonsgasse freut sich sehr, eine preisgekrönte Lyrikerin in ihren Reihen zu wissen.
Das Gedicht „Die Stadt nahe am See“ von Elina Pfaller (7a) wurde von einer interdisziplinären Jury des österreichweiten Textwettbewerbes „technik! wie jetzt!?“ als zweitbester Text auserkoren und somit mit dem 2. Platz prämiert. Wir gratulieren dir sehr herzlich, liebe Elina, und freuen uns, dein Gedicht hier veröffentlichen zu dürfen: GEDICHT


 

Die geplanten Termine für den Tag der offenen Tür im Schuljahr 2021/22 sind der 20. Oktober (Simonsgasse) und der 21. Oktober (Seestadt).

Wir haben für Sie  einen virtuellen Rundgang durch die Simonsgasse und Seestadt mit einigen Impressionen beider Standorte zusammengestellt.

SIMONSGASSE


SEESTADT

 

(Fotos Simonsgasse: Rotraud Priesner-Berger, Martina Marik; Fotos Seestadt: Thomas Oesterreicher;
Musik: Arthur Denisson)


 

Unsere Schule hat ein ausgezeichnetes Schulbuffet!

Eine gesunde und ausgewogene Pausenverpflegung liegt unserer Schule am Herzen! Aus diesem Grund nimmt unsere Buffetbetreiberin Gerlinde Pregler (Buffetservice.at) am Schulbuffet-Check von SIPCAN (www.sipcan.at) teil. Das Warenangebot wurde von SIPCAN wissenschaftlich überprüft.
Die Kriterien für eine gesundheitsförderliche Pausenverpflegung werden an unserer Schule erfolgreich umgesetzt. Für diese Leistung wurde das Schulbuffet nun zum wiederholten Male ausgezeichnet.
Alle unsere Schülerund Schülerinnen profitieren von der gesundheitsförderlichen Angebotsgestaltung beim Pausenverkauf.
Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns an dieser Stelle bei unserer Buffetbetreiberin für die gute Zusammenarbeit sowie die Optimierung des Angebots.



Kontakt:

Standort: Seestadt Aspern Maria Trapp-Platz 5
Sekretariat: Tanja Wallner: 01 / 202 19 48
(von 7:30 Uhr bis 12 Uhr)

sek1.bgbrg22@922086.bildung-wien.gv.at
Direktion: 01 / 202 19 48
Lehrerzimmer:
01 / 202 19 48-229