Loading...
Startseite 2020-04-04T12:57:33+02:00

Herzlich Willkommen auf der Homepage des             BG-BRG-Seestadt/Simonsgasse

AKTUELLE INFORMATIONEN BETREFFEND COVID-19

  • Pressegespräch vom 31. März 2020 – Weitere Schritte & Maßnahmen an Schulen und Universitäten
  • zwischendurch etwas zum anschauen und entspannen: einige ergebnisse der kreativität unserer schüler und schülerinnen in corona-zeiten: https://quarantivitaet.tumblr.com/
  • KOSTENLOSE NACHHILFE ÜBER DAS INTERNET
    Falls Schüler oder Schülerinnen Unterstützung beim Lernen brauchen sollten, gibt es
    kostenlose Nachhilfe im Internet! https://www.weiterlernen.org/
    Die Tutor_innen und Schüler_innen melden sich an, werden dann miteinander verbunden und bekommen automatisch einen Link zu einem Videoraum zugeschickt. Nachdem, sie sich dann per Email einen Termin ausgemacht haben können sie sich in diesem Raum unterhalten, aber wir halten es ihnen natürlich auch offen andere Tools wie Skype oder WhatsApp zu verwenden. Alle unsere Tutor_innen, absolvieren natürlich zuerst ein kurzes Online Training.
    Mehr Information und Rückmeldungen kann man unter weiterlernen.org/presse finden.
  • Die VHS Lernhilfe ist mit 26. März 2020 online! Nähere Informationen finden Sie hier
  • Unsere Beratungslehrerin Bärbel Breuss ist für Schüler und Schülerinnen und Eltern per Mail erreichbar.
    Schwierige Umstände sind oft vermehrt begleitet von Krisen und Konfliktsituationen.
    Das betrifft zur Zeit sicher nicht wenige Familien. Ich möchte gerne darauf hinweisen und anbieten, dass ich selbstverständlich über meine Dienstmail erreichbar bin. Anfragen werde ich so gut als möglich per Mail beantworten.“ (23.3.2020)
  • Informatioan vom Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung bezüglich der Betreuung an Schulen während der Osterwoche: Ferienbetreuung_Info

    Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte!
    Die Bundesregierung hat sich dazu entschlossen, auch die Karwoche hindurch, eine Betreuung der Schülerinnen und Schüler in den Schulen zu ermöglichen. Festzuhalten ist,  dass während dieses Zeitraums kein Unterricht stattfinden wird, sondern ausschließlich für eine Betreuung der Kinder gesorgt wird. Kinder, die in der Schule beaufsichtigt werden, arbeiten mit den Materialien, die sie von ihren Lehrer/innen erhalten haben.
    Da Menschenansammlungen derzeit um jeden Preis verhindert werden müssen, ist dieses Betreuungsangebot tatsächlich nur als Notmaßnahme zu verstehen. Personelle Engpässe in der  kritischen Infrastruktur sollen damit verhindert und die Betreuung von Kindern dieser Familien gewährleistet werden.
    Sollen sie Bedarf an einer Betreuung während der Osterferien haben, bitte ich Sie, das Anmeldeformular auszufüllen und bis spätestens Donnerstag, 26.3.2020 an esther.wertitsch@bildung.gv.at und Cc an gert.ebner@bildung.gv.at zu senden.
    Mit freundlichen Grüßen
    Mag. Gert Ebner
    (23.3.2020)
  • Eintritt in die Schule ab Montag, 16.3.2020, nur für zu betreuende Kinder und das Betreuungspersonal!
    Aufgrund der am Sonntag, 15.3.2020 im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen stehen ab heute, den 16.3. auch die Volksschulen, die AHS-Unterstufe, die Neuen Mittelschulen sowie die Sonderschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.
    Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen.
    Anmeldungen zur Betreuung bitte rechtzeitig unter sek1.bgbrg22@922086.bildung-wien.gv.at
    Telefonisch erreichbar unter 01 774 62 91 (Sekretariat) oder 0664 / 8830 7152 (Schulwart Seestadt) oder 0664 / 8830 7153 (Schulwart Simonsgasse)
    Die Buffets an beiden Standorten (Seestadt und Simonsgasse) haben heute, 16.3.2020, nur mehr einen eingeschränkten Betrieb und ab morgen, Dienstag, 17.3.2020, geschlossen.
  • Aufgrund der heute im Nationalrat beschlossenen Maßnahmen stehen ab Montag, den 16.3. auch die Volksschulen, die AHS-Unterstufe, die Neuen Mittelschulen sowie die Sonderschulen nur mehr für jene Schülerinnen und Schüler offen, deren Eltern außer Haus erwerbstätig sein müssen und deren Kinder nicht betreut sind.
    Damit werden die vom Bildungsministerium vergangene Woche festgelegten Maßnahmen ausgeweitet und vorgezogen. Was  für den Mittwoch geplant war, gilt somit schon ab morgen, Montag.  (15.03.2020)

.

Unsere Schule hat ein ausgezeichnetes Schulbuffet!

Eine gesunde und ausgewogene Pausenverpflegung liegt unserer Schule am Herzen! Aus diesem Grund nimmt unsere Buffetbetreiberin Gerlinde Pregler (Buffetservice.at) am Schulbuffet-Check von SIPCAN (www.sipcan.at) teil. Das Warenangebot wurde von SIPCAN wissenschaftlich überprüft.
Die Kriterien für eine gesundheitsförderliche Pausenverpflegung werden an unserer Schule erfolgreich umgesetzt. Für diese Leistung wurde das Schulbuffet nun zum wiederholten Male ausgezeichnet.
Alle unsere Schülerund Schülerinnen profitieren von der gesundheitsförderlichen Angebotsgestaltung beim Pausenverkauf.
Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns an dieser Stelle bei unserer Buffetbetreiberin für die gute Zusammenarbeit sowie die Optimierung des Angebots.

Ferien und schulautonome freie Tage 2019:2020

Hier finden Sie wichtige Informationen für Schüler und Schülerinnen der 1.Klasse ab dem Schuljahresbeginn 2019/20 des BG/BRG Maria Trapp-Platz 5 oder des Schulstandorts Simonsgasse 23:
Info Eltern 1. Klasse

Kontakt:

Standort: Seestadt Aspern Maria Trapp-Platz 5
Mag. Katharina Herzog / Standortkoordination: 01 / 202 19 48-227
Lehrerzimmer: 01 / 202 19 48-229


Standort: Simonsgasse 23

Sekretariat / Tanja Wallner: 01 / 774 62 91-0
(von 7:30 Uhr bis 12 Uhr)
sek1.bgbrg22@922086.bildung-wien.gv.at
Lehrerzimmer: 01 / 774 62 91-16